logo
logo

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit möchte ein professionelles sozialpädagogisches Angebot schaffen, welches durch eine gleichberechtigte Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule als eigenständiges Angebot dauerhaft im Schulalltag verankert ist.

  • Schulsozialarbeit unterstützt Schülerinnen und Schüler
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Gruppenarbeit mit Schülerinnen und Schülern
  • Hilfe bei Konflikten
  • Schulsozialarbeit steht den Lehrerinnen und Lehrern als Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützt sie innerhalb der Projektarbeit bei der Vermittlung von sozialem Lernen.

Dabei gilt für alle Beratungsgespräche das Prinzip der Vertraulichkeit: Die Inhalte des Beratungsgespräches werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Ausnahmen gibt es dabei nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder bei Gefährdungssituationen.

 

Schulsozialarbeit:

Marcus Flöck - nur in der Außenstelle Weißenthurm

(Montag bis Freitag)
Telefon 0 26 37 944 70 14
sozialarbeit-weissenthurm@vgwthurm.de

Simone Densing - Schulzentrum Mülheim-Kärlich

(Montag bis Freitag)
Telefon 0 26 30 95 87 07
simone.densing@vgwthurm.de

Kay Rietz - Schulzentrum Mülheim-Kärlich

(Montag und Freitag sowie nach Vereinbarung)
Telefon 0 26 30 95 87 07
schulsozialarbeit.gs-mk@vgwthurm.de

 

Die Schulsozialarbeit ist in Trägerschaft unseres Schulträgers, der Verbandsgemeinde Weißenthurm:
http://www.thatsit-weissenthurm.de/

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK