Notice: Undefined index: id in /var/www/vhosts/rsplus-mk.de/httpdocs/index.php on line 58
Realschule plus an der Römervilla - Hausordnung
logo
logo

Hausordnung

zur Förderung der Schulgemeinschaft und
zur Förderung von Respekt und Toleranz
 
 

 Es ist verboten ...

  • 1… andere körperlich oder seelisch zu verletzen.
  • 2… fremdes Eigentum zu stehlen, zu beschädigen oder zu zerstören.
  • 3… das Schulhaus oder Schulgelände zu verunreinigen.
  • 4… die Toiletten ihrem Zweck in jeglicher Art zu entfremden.
  • 5… das Schulgelände unerlaubt zu verlassen.
  • 6… Rauschmittel jeglicher Art zu konsumieren (vgl. §93 der ÜSchO)
  • 7… Fahrgeräte während der Unterrichtszeit zu benutzen.
  • 8… Schneebälle zu werfen oder Eisbahnen anzulegen.
  • 9… alle Arten mobiler Endgeräte (Smartphones, Smartwatches, Tablet, etc.) inkl.
    Kopfhörer auf dem Schulgelände sichtbar mitzuführen und zu benutzen. Vor allem die Aufnahme und Wiedergabe von Ton- und Bildmaterial ist untersagt. Sonderregelungen für unterrichtliche Zwecke erteilt nur der Fachlehrer.
  • 10… während des Unterrichts zu essen oder Kaugummi zu kauen.

            während des Unterrichts zu trinken, es sei denn, der Fachlehrer erlaubt es.

  • 11… unangemessen gekleidet in der Schule zu erscheinen.
  • 12… sich während der großen Pausen im Schulgebäude aufzuhalten.

            (Ausnahme: Regenpause)

  • 13… sich in Freistunden außerhalb des Eingangsbereiches der Schule aufzuhalten.

 

Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet …

  • 14… den Anweisungen aller Lehr- und Verwaltungskräfte sowie aufsichtsbeauftragter Personen (z.B. Schüleraufsichten, Busfahrer und –lotsen) Folge zu leisten.
  • 15… während den Fünf-Minutenpausen in ihren Klassen die Materialien für die Folgestunde auf den Tisch zu legen.
    Die Fünf-Minuten-Pause dient zur Vorbereitung der nachfolgenden Stunde.
  • 16… sich in den ihnen zugeordneten Räumen aufzuhalten.
  • 17… sich an den Bushaltestellen während der Wartezeiten diszipliniert zu verhalten.
  • 18… immer ihren Schülerausweis mit sich zu führen.

 

*          Bei einem Raumwechsel werden die Taschen (auch in die Pause) mitgenommen.

*          Ist eine Lehrperson fünf Minuten nach Stundenbeginn nicht in der Klasse, erkundigt sich die/der Klassensprecher/in was zu tun ist.

*          Das Fahrrad wird in den Fahrradhof geschoben.

*          Während der Pausen im Vormittagsbereich ist das Spielen auf dem Pausenhof nur

           mit Softbällen erlaubt.

*          § 15 gilt nicht für die Außenstelle Weißenthurm.

Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Unterricht nach Plan im SZ
30
31
B9er
genauere Infos (z.B. Terminvergabe) folgen gesondert)
 

Kooperationen

 

 

Unsere Kooperationspartner

 

  

 

 

 

 

 

 

Dernbacher Gruppe - KATHARINA KASPER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK