Notice: Undefined index: id in /var/www/vhosts/rsplus-mk.de/httpdocs/index.php on line 58
Realschule plus an der Römervilla - Aktuelles
logo
logo

    Aktuelles

    Kalender

    August 2022
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
     

    Siegesserie beim Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ reißt nicht ab

    Große Überraschung - und ein toller sportlicher Erfolg

    Mit Spitzenleistungen beim Regionalfinale im Stadion  Koblenz Oberwerth gewinnen die zwölf 13-15 jährigen Leichtathleten der Mülheim-Kärlicher Realschule plus an der Römervilla mit großem Vorsprung zum 7. Male infolge (von 2014-2019/2020 u. 2021 Corona bedingt keine Wettbewerbe) das Regionalfinale und fahren auch als Mitfavorit am 14. Juli zur Landesmeisterschaft von Rheinland-Pfalz nach Konz.

    Bei hochsommerlichen Temperaturen deklassierten die jungen Leichtathleten die besten Realschulen plus des Regierungsbezirks Koblenz.

    Beim morgendlichen Treffen spürte man, dass die Mannschaft motiviert war und  vor Einsatz- und Leistungsbereitschaft sprühte. Nach der Besprechung vor dem Wettkampf bestätigte sich der Eindruck beim Betreuerteam.

    Schon im ersten Wettkampf erreichten die Weitspringer Emilio Scherbarth, Ali Balikci und Robin Becker hervorragende Weiten. Emilio zeigte mit 5,60 m eine klasse Leistung. Ali stellte mit einer Weite von 5,26 m seinen persönlichen Rekord ein und auch Robin Becker verbesserte sich auf  5,05 m.

    In der 2. Disziplin Wurf (200 g) beherrschte Erik Daub selbstbewusst und sicher den Wettbewerb und siegte mit einer Weite von 74 m. Es ist somit das zweitbeste Ergebnis eines Schülers der Realschule plus aus Mülheim-Kärlich mit dem 200 g Ball. Diese Leistung hat sich der junge 9-Klässler durch fleißiges Training und kontinuierliche Leistungssteigerung in den letzten zwei Jahren erarbeitet. Zufrieden war auch Rudi Poppe, der 57 m eine gute Weite erreichte. Etwas unter seinen Möglichkeiten blieb Niklas Stieber mit einer Weite von 50 m.

    Beim Hochsprung überraschten die drei Jungs mit persönlichen Bestleistungen. Idriz Dema überquerte 1,44 m, Rudi Poppe steigerte sich auf eine gute Höhe von 1,52 m und Christian Korb übersprang mit viel Ruhe und Selbstvertrauen 1,60 m.

    Zu diesem Zeitpunkt vergrößerte sich schon der Punkte-Vorsprung zu der Konkurrenz auf über 100 Punkte.

    Als sichere Punktelieferanten sollten sich die schnellen Sprinter erweisen. Trotz Gegenwind lief Ali über 75-m  9,49 Sekunden. Nur knapp dahinter erreichte Emilio in 9,51 Sekunden das Ziel. Robin Becker durchlief die Ziellinie in 10,27 Sekunden.

    Im Kugelstoßen wuchtet Niklas Stieber mit persönlicher Bestweite die 4 Kg Kugel auf 11,26 m. Christian Korb kam auf 10,48 m und bei Rudi Poppe  schlug die Kugel bei 9,93 m ein. Die beiden letztgenannten blieben damit aber unter ihren Möglichkeiten. Für das Landesfinale ist  somit noch punktemäßig Luft nach oben.

    Die Besetzung des 800-m-Laufes wurde mannschaftsintern kurzfristig verändert. Für Robin Becker sprang Erik Daub ein. In einem sehr zügigen Rennen konnte Samuel Hensen überzeugen. Samuel, der erst in diesem Jahr in die Mannschaft kam,  lief mit 2 Minuten und 22 Sekunden zielgleich mit dem Zweitplatzierten aus der RS Untermosel ins Ziel. Mit einem langen Endspurt sicherte sich Erik Daub in 2 Minuten 31 Sekunden den vierten Platz. Idriz Dema belegte Platz sieben in der Zeit von 2 Minuten und 37 Sekunden.

    Mit diesen Ergebnissen ging man mit großem Vorsprung in die abschließenden 4 x 75-m-Staffeln. Die 1. Staffel in Bestbesetzung mit Christian Korb, Robin Becker, Ali Balikci und Emilio Scherbarth sprintete in 37,16 Sekunden mit großem Vorsprung vor den anderen Realschul-Staffeln über die Ziellinie und sicherten sich somit den erneuten Titel des Regionalmeisters „Leichtathletik“. Im Lauf der zweiten Staffel mit Idriz Dema, Erik Daub, Samuel Hensen und Daniel Stodulka blieb die Uhr bei 39,80 Sekunden stehen. Auch die neuformierte 2. Staffel gewann ihren Lauf souverän.

    Neben den sehr guten Leistungen in fast allen Disziplinen, ist besonders die tolle Kameradschaft, Motivation und Einsatzbereitschaft des jungen Teams an diesem Tag zu erwähnen, so  dass sie sich den Titel redlich verdient haben. Für Trainer Peter Reif und die Betreuer Stefan Lakotta, Uli Manner sowie Leon Kuppert ging ein anstrengender und heißer Wettkampftag, aber auch ein erfolgreicher, zu Ende. Am 14. Juli wird sich zeigen, ob die jungen Athleten einen ähnlich guten Wettkampf wiederholen können, um sich als Landesmeister von Rheinland-Pfalz zu küren.

     

     

     

    In Rheinland-Pfalz einfach unschlagbar!

    In Rheinland-Pfalz einfach unschlagbar!

    Leichtathleten der Realschule plus an der Römervilla gewinnen zum siebten Mal die Landesschulmeisterschaft von Rheinland-Pfalz.

    Die Leichtathleten der Realschule plus an der Römervilla in Mülheim-Kärlich qualifizieren sich für den 26. Internationalen Bodensee-Schulcup 2022 in Lindau am Bodensee. Mit neuen Bestleistungen und einem Vorsprung von über 900 Punkten vor der Realschule plus aus Schweich sicherte sich das Jungen-Leichtathletik-Team in Konz den siebten Landesschultitel (nach 2009, 2014-2016, 2018 und 2019) für ihre Schule.

    Abschluss 2022

    Feierlicher Schulabschluss an der Realschule plus an der Römervilla

    Am Freitag, 15.07.2022, konnten die Schülerinnen und Schüler nach zweijähriger pandemiebedingter Pause endlich wieder in einem festlichen Rahmen vor Publikum von der Schule verabschiedet werden.

    Unter dem Motto „Wer nix wagt, der darf nix hoffen“ (fei nach Schiller) luden die Abschlussklassen zur Feier ein. Viele haben gewagt, durften hoffen und wurden so mit einem erfolgreichen Abschluss im Berufsreife– oder Sekundarzweig belohnt

    Besuch des Bundestags der Klasse S10d im Rahmen der Abschlussfahrt nach Berlin

    Siegesserie beim Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ reißt nicht ab

    Große Überraschung - und ein toller sportlicher Erfolg

    Mit Spitzenleistungen beim Regionalfinale im Stadion  Koblenz Oberwerth gewinnen die zwölf 13-15 jährigen Leichtathleten der Mülheim-Kärlicher Realschule plus an der Römervilla mit großem Vorsprung zum 7. Male infolge (von 2014-2019/2020 u. 2021 Corona bedingt keine Wettbewerbe) das Regionalfinale und fahren auch als Mitfavorit am 14. Juli zur Landesmeisterschaft von Rheinland-Pfalz nach Konz.

    Wandertag zur Römervilla 

    Am 17. Mai 2022 unternahmen wir,  die Klasse S7c, einen Wandertag zur Römervilla ins Industriegebiet Mülheim-Kärlich, um den Ursprung unseres Schulnamens "Realschule plus an der Römervilla Mülheim-Kärlich" zu erkunden. Herr Baulig, ein ehemaliger Lehrer unserer Schule, begleitete zusammen mit Frau Obel die Klasse. Wir wanderten ca. eine Stunde in Richtung Industriegebiet.

    Azubispots 2022

    Am Freitag, 03.06.2022 besuchten alle Schülerinnen und Schüler der Stufen B8 und S9 mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern die Berufsorientierungsmesse „Azubispots“ vor dem Koblenzer Schloss. 

    Azubispots on tour besuchte die Realschule plus an der Römervilla

    24.05.2022

    Zum zweiten Mal machte das Mobil „Azubispots on tour“ halt in der Realschule plus an der Römervilla in Mülheim-Kärlich. Einen ganzen Vormittag konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen B8 und der TuN-Kurse der Stufe S9....

    ADAC - Achtung Auto!

    „Reaktion + Bremsweg = Anhalteweg - Die Formel steht  für mehr Sicherheit im Straßenverkehr!“

    Acht neue Ersthelferinnen und Ersthelfer ausgebildet

    Die Außenstelle der Realschule plus an der Römervilla Mülheim-Kärlich hat nun einen eigenen Schulsanitätsdienst.

    Schülerbefragung

    Kommunale Jugendarbeit der Verbandsgemeinde Weißenthurm führt in den Städten und Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde „Jugendforen“ durch.

    Vorlesewettbewerb 2021/22

    „Der geheime Schlüssel zum Universum“ öffnet Tür zum Sieg

    Ben Simunec gewinnt den Vorlesewettbewerb 2021 an der Realschule plus an der Römervilla

    Zweite Plätze beim Wettbewerb der Verbandsgemeinde

    Die Verbandsgemeinde Weißenthurm hatte im Herbst einen Wettbewerb ausgelobt und Jugendliche dazu aufgerufen, ein neues Klimaschutz-Logo zu entwerfen. 

     

     

    Auf Spurensuche nach jüdischem Leben in Mülheim-Kärlich

    Klassen S10a, c und d der Realschule Plus an der Römervilla auf Spurensuche nach jüdischem Leben in Mülheim-Kärlich


    Der November steht schon seit vielen Jahren bedingt durch ein historisches Datum, nämlich den 09.11., im Fokus des Geschichts- und Sozialkundeunterrichtes explizit der 10 Klassen.

    Schul-T-Shirts für alle Fünftklässler

    Förderverein übergibt Shirts an Schülerinnen und Schüler 

    Im einheitlichen Look treten auch die neuen Fünftklässler der Realschule plus an der Römervilla auf:  

    Als - wenn auch etwas verspätetes – Willkommensgeschenk überreichte der Vorsitzende des Fördervereins Klaus Herbel allen Fünftklässlern die neuen Shirts, die zukünftig bei verschiedenen Anlässen wie z. B. Wandertag, Sportfest oder Schulfest getragen werden sollen. 

    Berufsinformationsveranstaltungen der Polizei und der Bundeswehr an der Realschule plus an der Römervilla in Mülheim-Kärlich

    Insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler der Vorabschluss- und Abschlussklassen des Berufsreife- und des Sekundar-I-Zweiges nahmen mit großem Interesse Ende November und Anfang Dezember an den beiden Informationsveranstaltungen der Polizei und der Bundeswehr in der Schule teil.

    Neue Fahrpläne ab dem 12.12.21

    Liebe Eltern,

    liebe Schülerinnen und Schüler,

     

    ab dem 12.12.21 wird die VRM die Fahrpläne ändern.

    Es weihnachtet sehr!

    Foyer in Weißenthurm wurde wieder festlich geschmückt!

    Schüler Schnuppern Firmenluft

    Jubiläum: 10 Jahre „Schüler schnuppern Firmenluft“ mit Teilnehmerrekord

     

    Nach dem Corona bedingten Ausfall im vergangenen Jahr nutzten am 24.10.2021 122 Schülerinnen und Schüler der B 8 und S9 der Realschule plus in Mülheim-Kärlich das Schulprojekt „Schüler schnuppern Firmenluft“ als Einstieg in die Berufsorientierung. Die Jugendlichen hatten an diesem „Orientierungstag“ die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Betriebe des Gewerbeparks zu erhalten und sich vor Ort über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Seit 2011 gibt es das Projekt, dass die Schule in Kooperation mit der Projektgemeinschaft „WIR in Mülheim-Kärlich“, der Verbandsgemeinde Weißenthurm und einer Reihe von regionalen Firmen organisiert.

    Azubispots on Tour

    Am Freitag, 24.09.2021 machte der Bus „Azubispots on tour“ halt in der Realschule plus an der Römervilla.

    Schüler Schnuppern Firmenluft

    Schüler schnuppern wieder ins Berufsleben  

    Veranstaltungsreihe der Verbandsgemeinde Weißenthurm und der Projektgemeinschaft „WIR in Mülheim-Kärlich“ startet wieder – Blick ins Berufsleben am 27. Oktober  

     

    Es ist wieder so weit: Im Rahmen des Projektes „Schüler schnuppern Firmenluft“ öffnen Betriebe, die im Gewerbepark Mülheim-Kärlich ansässig sind, ihre Türen für potentielle Nachwuchskräfte. Zum zehnten Mal bieten die Projektgemeinschaft „WIR in Mülheim-Kärlich“ (PJG) und die Verbandsgemeinde (VG) Weißenthurm in diesem Jahr Schulabgängern Gelegenheit, sich über Unternehmen, Ausbildungszweige und Aufstiegsmöglichkeiten zu informieren. 2020 konnte das Projekt wegen der coronabedingten Schließungen nicht stattfinden. In diesem Herbst haben die Jugendlichen jedoch wieder die besondere Möglichkeit zur Berufsorientierung.  

    "Juniorwahl"

    In den letzten Wochen bestimmte in vielen Klassen die Bundestagswahl am 26.09. den Sozialkunde- und Deutschunterricht. So auch in der Klasse B9b, die sich nicht nur mit den unterschiedlichen Parteien und deren wichtigsten Positionen, sondern auch mit dem deutschen Wahlrecht an sich auseinandergesetzt hat.

    Buslotsen

    Nachdem es bedingt durch die Corona-Pandemie in den letzten zwei Jahren keine neuen Schulbusbegleiter in unserem Schulzentrum mehr gab, freuen wir uns sehr, dass in diesem Jahr wieder eine Ausbildung stattfinden durfte!

    Kreativität kennt kein Corona

    Vernissage am Tag der offenen Verwaltung, Samstag 28.08.2021

    Einschulung unter außergewöhnlichen Bedingungen

    Realschule plus an der Römervilla begrüßt 106 neue Fünftklässler

    Auch wenn der Schulalltag unter den Pandemiebedingungen eine Herausforderung ist, freute sich Schulleiter Gerhard Müller über 106 neue Schülerinnen und Schüler, die ab diesem Schuljahr die fünfte Klassenstufe besuchen.

    Raus aus der Kreidezeit: Mülheim-Kärlicher Schulzentrum bekommt digitale Tafeln

    Nach den Sommerferien ist es so weit: Alle Klassenräume des Schulzentrums Mülheim-Kärlich und des dazugehörigen Schulstandortes in Weißenthurm werden mit digitalen Tafeln bestückt sein. 51 der smarten Boards wird die Verwaltung der Verbandsgemeinde (VG) Weißenthurm dann installiert haben und so innovativen Unterricht ermöglichen. In diesem Jahr investiert die VG rund 230.000 Euro in die digitalen Tafeln, die im Rahmen des „DigitalPaktSchule“ des Bundesbildungsministeriums zu 90 Prozent gefördert werden.

    Änderungen im Personalrat

    Die Personalratswahlen 2021 brachten personelle Veränderungen. 

     

    Änderungen in der Schulleitung

    Zum neuen Schuljahr wird es personelle Veränderungen in der Schulleitung geben.

    Abschied zum Schuljahresende

    In der letzten Dienstbesprechung vor den Sommerferien wurde es - nach einer zweitägigen Fortbildung - noch einmal emotional.

    Schulleitet Gerhard Müller musste langjährige Kolleg*innen in den wohlverdienten (Vor-)Ruhestand schicken.

    Abschluss 2020/2021

    Am Freitag, 09.07.2021, mussten unsere Schülerinnen und Schüler bereits zum zweiten Mal unter Corona Bedingungen verabschiedet werden. Doch durch den Rückgang der Inzidenzen und den damit verbundenen Lockerungen, konnte doch noch sehr spontan eine Verabschiedung mit Anwesenheit von Eltern in der Schulsporthalle umgesetzt werden.

    Schulgarten

    In unserem Schulgarten in Weißenthurm wächst und gedeiht es!

    "Eine Woche Deine Chance"

    Handwerkskammer bietet Möglichkeit für ein Praktikum in den Pfingstferien.

    Jobfux während des Fernunterrichtes

    Digitale Berufsorientierungstage

    Die digitalen Berufsorientierungstage starten heute.

    FindMe! - App für Praktikums- und Ausbildungsplätze

    Die neue Plattform FindMe! soll Ihrem Kind dabei helfen, einen geeigneten Praktikumsplatz oder eine Aus-bildungsstelle zu finden.

     

    Weitere Infos gibt es unter dem Menüpunkt "FindMe!" (Unser Profil- Berufsorientierung)

    Praktikumszeiträume müssen verschoben werden!

    Corona bedingt können die Praktika de Stufen b8 und S9 nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden. Weitere Informationen erhalten Sie / erhaltet ihr unter BO aktuell

    Informationsabend am 28.1.2021 fällt leider aus

    Am 28.1. sollte ein Informationsabend zu den weiterführenden Schulen sattfinden. Dieser fällt Corona bedingt leider aus.

    Berufsorientierung - Elternzugang in "Teams"

    Neue Wege des Informationsaustausches über unsere digitale Plattform Teams im Team „Berufsorientierung“.

    Vorlesewettbewerb 2020

    „Die kleine Hexe“ fliegt zum Sieg

    Tabea Schäfer gewinnt den Vorlesewettbewerb 2020 an der Realschule plus an der Römervilla

    Auch wenn der Vorlesewettbewerb in diesem Jahr unter erschwerten (Corona-) Bedingungen stattfinden musste, hat die Realschule plus eine würdige Schulsiegerin ermitteln können.

    Lehrerbildung und Schulpraxis stärker verzahnen

    „Netzwerk Campus-Schulen“ der Universität Koblenz-Landau und Realschule plus an der Römervilla unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

    Ganztagsschule gestartet

    Unter besonderen Bedingungen konnte die GTS heute erstmals für dieses Schuljahr starten.

    Bläserklasse probt unter Coronabedingungen

    Der "Leitfaden für musikpraktisches Arbeiten in Schulen" des BIldungsministeriums wird auch bei uns an der Schule umgesetzt.

    Endlich können die Bläser- und die Rockklasse wieder im Klassenverband unter Berücksichtigungen der Auflagen proben.

    Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen

    Schulleiter Gerhard Müller verabschiedet Kolleginnen und Kollegen.

    Schulabschluss 2020

    Abschlussjahrgang 2020

    Auch an der Realschule plus an der Römervilla mussten coronabedingt alle Abschlussaktionen inklusive der sonst üblichen Abschlussfeier ausfallen. Umso herzlicher empfingen die 41 Berufsreifeschüler und die 86 Abschlussschüler der Sekundarstufe ihre Zeugnisse im kleinen klasseninternen Kreis durch die Klassenleiter/innen und den Schulleiter Gerhard Müller.

    Talent- und Kostümwettbewerb 2020

    Schülerinnen und Schüler feierten am vorgezogenen Schwerdonnerstag ausgelassen!

    Handballer der Realschule plus an der Römervilla erreichen in neuen Trikots den Regionalentscheid

    Schulshirts - jetzt im Onlineshop

    Ab sofort können Schulshirts, Hoddies, Taschen, Tassen... mit dem Schullogo im Onlineshop bestellt werden!

    Tag der offenen Tür

    Tag der offenen Tür

    Viele Kinder und Eltern nutzten die Gelegenheit, unsere Schule kennenzulernen!

    Übergabe der Schulshirts

    Schul-T-Shirts für alle Fünftklässler und Siebtklässler

    Förderverein übergibt Shirts an Schülerinnen und Schüler

    Lebendige Realschule plus an der Römervilla

    "Lebendige" Realschule plus an der Römervilla

    Hunde im fachpraktischen Unterricht
     

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK